Der Anfang

Wie fing es an, mit mir und dem Übergewicht… Sehr früh, soviel ist sicher. Seit ich mich erinnern kann, hatte ich ein Bewusstsein für das Thema Gewicht und wusste, dass dünn “gut” ist: Meine Mutter und meine Tante (Schwester meines Vaters, nicht meiner Mutter) haben ständig versucht, sich gegenseitig mit irgendwelchen neuen Diäten oder einem neuen niedrigsten Gewicht zu übertreffen. Meine Mutter hat mir regelmäßig von ihrer eigenen Geschichte mit ihrem Gewicht erzählt. In der Kindheit dick, als sie meinen Vater kennengelernt hat sehr dünn (als ich älter war, hat sie auch thematisiert, dass sie zu der Zeit magersüchtig war und sich durch eine fast salz- und somit jodfreie Ernährung die Schilddrüse kaputt gemacht hatte). Nach der Geburt von mir und 2 Jahre später von meinem Bruder wieder dick und in meiner Kindheit und Jugend dann mit Kleidergröße 36 immernoch unzufrieden mit ihrem Körper.

Tja, und ich? Wenn ich jetzt Bilder von mir sehe, aus Zeiten, in denen ich mich auf jeden Fall schon dick gefühlt habe (Grundschulzeiten), finde ich mich völlig normal. Eigentlich schlank. Aber damals… Vielleicht lag es daran, dass es Kinder in meiner Familie und die Mädchen in meiner Klasse noch dünner waren als ich (die Kosenamen für meinen Bruder waren damals “Spargeltarzan” oder ein polnisches Kosewort, das man vielleicht mit “Dünnerchen” übersetzen könnte), oder daran, dass ich die Geschichte meiner Mutter zu sehr verinnerlicht hatte, aber meine ersten Erinnerungen an ein Gefühl von “ich bin zu dick” reichen wie gesagt bis in die Grundschule. Obwohl das damals noch nicht der Fall war…

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s