Einschub

Wir unterbrechen die geplante Erzählung der Lebensgeschichte unserer Protagonistin (die sich noch ein pfiffiges Pseudonym zulegen sollte) für einen kleinen Ausraster: Wieso denken manche Leute, dass sie absolut zu jeden Thema alles besser wissen? Ein Kollege von mir ist da ein Paradebeispiel. Gestern waren wir nach dem Sport noch zusammen einkaufen und er hat mich auf meine Ernährung angesprochen (über die ich hier noch gar nicht geschrieben habe … scheiß auf Konsistenz), speziell auf Proteinshakes, die er scheiße findet.

Ich: Naja, ich bin halt faul, und wenn ich morgens einen Shake trinke bin ich bis Mittags satt und hab schon die Hälfte des Eiweißes, dass ich essen soll.

Er: Die funktionieren doch eh nicht.

Ich: Was?! Was heißt denn funktionieren? Wie definierst du die Funktion eines Proteinshakes, dass du sagen kannst, dass sie nicht funktionieren?

Er: Naja, du isst doch eh viel zu viel Eiweiß.

Ich: Du weißt doch gar nicht, was ich den ganzen Tag sonst so esse! [Wir essen in der Arbeit zusammen zu Mittag und kaufen nach der Arbeit öfter zusammen ein, aber das wars] Und überhaupt, weißt du denn, was die Vorgaben sind, wieviel Eiweiß man am Tag essen sollte?

Er: Nö…

Also, fassen wir zusammen: Jemand, der sich mit Ernährung so wenig auseinandergesetzt hat, dass er nicht mal die Empfehlungsrichtlinien kennt, glaubt, dass er es trotzdem besser weiß, als jemand, der sich sehr viel mit dem Thema Ernährung beschäftigt und erfolgreich abnimmt…… Gnarf…

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s