Zwischenstand 2

Mittlerweile bin ich San Francisco angekommen, was bedeutet: Mehr Autonomie, was meine Zeiteinteilung angeht und keine gemeinsamen Frühstücke mehr. Ich frühstücke also seit gestern wieder Proteinshake und bin gestern sehr viel rumgelaufen (grob überschlagen 12 km). Aber auch hier gibt es wieder echt viel und gutes Essen…

In den Tagen vor San Francisco haben wir einen kleinen Roadtrip gemacht, durch verschiedene Nationalparks. Was zwar sehr schön war, aber leider nicht so viel Zeit für Wanderungen beinhaltete, wie ich mir gewünscht hätte (nicht nur aus Abnehmgründen – ich wandere wirklich sehr gerne…). Ich bin auch nur noch 2 Tage hier, aber zu Hause komme ich erst am 19. an. Bin sehr gespannt, was die Waage zu sagen hat, aber ich bin relativ sicher, dass ich zugenommen habe. Alleine vom Bauchgefühl her – und damit meine ich, wie sich mein Bauch anfühlt 😛

Advertisements

One thought on “Zwischenstand 2

  1. Pingback: Tag der Abrechnung | The last five

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s