Oh…

Ich hatte schon den perfekten Titel geplant, für den Fall, dass ich Anneschs Buchtrick heute morgen auf der Waage anwenden muss, aber dann hat die Gute von alleine kapituliert (die Waage, nicht Annesch :P) … Aber ich denke, dass sie trotzdem Recht hat (Annesch, nicht die Waage :D), denn meine Waage hat erst ganz kurz wieder die 67,5 kg angezeigt und ist dann zwischen 67,2 und 67,5 hin- und hergeschwankt. 300 g sind jetzt kein ganz logischer Schwankungsbereich, würde ich sagen, aber scheinbar hat es meiner Waage dann als Fortschritt gereicht, und sie konnte sich auf 67,2 einlassen. Endlich tut sich wieder was auf der Waage. Allerdings sollte ich laut Defizit heute schon auf 66,6 kg sein. Nun ja. Wenn dieser Trend noch so … sagen wir mal ne Woche weiter geht, dann muss ich wohl der Tatsache ins Auge sehen, dass ich meinen Verbrauch über- oder meine Aufnahme unterschätze. Aber da ich (zumindest aufgeschrieben) fast immer bei -1000 kcal liege, ist das auch kein Weltuntergang. Abnehmen werde ich, aber halt langsamer.

Ansonsten habe ich gestern nach dem Bouldern tierischen Hunger gehabt (einerseits ungewöhlich, da ich sonst nach dem Sport kaum Hunger habe, andererseits könnte es wohl daran gelegen haben, dass ich vorher nur ~ 600 kcal gegessen hatte). Ich bin dann also hungrig einkaufen gewesen, was dazu geführt hat, dass ich ein paar neue Sachen in meinen Einkaufskorb geworfen habe. Eiweißbrot (von Herry, scheinbar gibts da keinen Link), Soja-Aufstrich (den mochte ich auch vorher schon, aber gestern hab ich auch mal auf die Nährwerte geachtet und da steht er gar nicht so schlecht da) und Proteinkeks-Müsli. Das Brot ohne Aufstrich war etwas gewöhnungsbedürftig, was hauptsächich an der etwas gummiartigen Konsistenz lag, die mit dem Aufstrich keine Rolle mehr gespielt hat. Das Müsli hat mir erst gar nicht geschmeckt, aber als ich es dann eine Weile ignoriert habe und es in der Milch einweichen konnte, war doch ganz lecker. So haben ich es dann gestern geschafft, bei unter 1000 kcal auf 105 g Eiweiß zu kommen, und das als Vegetarier 😉

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s