Ein Schritt vor, einer zurück?

Hmpf, heute morgen hat die Waage wieder 67,6 kg angezeigt… Möglicher Grund: ich hab gestern später als üblich gegessen, und auch ein eher unübliches Abendessen: Crêpes. Wie immer aufgeschrieben (wenn auch nicht gewogen) und absolut im Budget, aber das interessiert meinen Körper wohl gerade nicht 😛 Ich bin von Natur aus ein sehr sehr ungeduldiger Mensch, also versuche ich es so zu sehen: neben allen anderen positiven Effekten des Abnehmens entwickelt sich das ganze auch noch zu einer Übung in Geduld. *Ohmmmmmm*

Der Anlass für die Crêpes: In meiner WG hatten wir (meinen vielleicht letzten) WG-Kochabend, bei dem wir organisatorischen Kram, den mein Auszug nach sich zieht besprochen haben. Sehr komisch, dass in meinem Zimmer bald jemand Anderes wohnen wird…

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s