Durch

Ich bin jetzt wirklich durch das was-auch-immer durch, was mir in den letzten Wochen Heißhungerattacken sonder gleichen beschert hat. Gestern bin ich direkt von der Arbeit und hungrig zum Einkaufen (da ich Überstunden gemacht hatte) und ich hatte kein Bedürfnis, irgendwelches Zeug zu kaufen und/oder in mich reinzustopfen. Also ich denke, es ist nicht schlecht, dass ich mir Gedanken über Vermeidungsstrategien gemacht habe, aber jetzt habe ich meine Kontrolle auch einfach so wieder zurück. Ich weiß immernoch nicht, wie ich in diesen Zustand geraten bin, ob es einen Auslöser gab, ob ich etwas hätte tun können, um es zu verhindern..?

Auf jeden Fall gab es gestern leckeren Lizza-Flammkuchen statt unkontrolliertem Vollgestopfe. Dank der Erwähnung von  Madame Graphisme habe ich mich mal über die Platten schlau gemacht und gesehen, dass man sie in einem Laden bei mir ganz in der Nähe kaufen kann. Also gekauft, ausprobiert (einmal schon als Pizza) und für echt gut befunden! Das einzige, was mir daran nicht so gefällt, ist, dass die Platten einzeln in Plastik eingepackt sind. Aber man kann nicht alles haben.

 IMG_2350[1]

Mit 100 g saurer Sahne, 35 g light Camembert (von Le Rustique, gestern zum ersten Mal gekauft, und auch für gar nicht schlecht befunden), Champignons und Zwiebeln hat die ganze Platte ~ 500 kcal. Da das Zeug aber echt sättigend ist, gabs gestern Abend nur die halbe Platte und die zweite Hälfte heute zum Mittag. Mit Gemüse + Skyr als Beilage. 2 Stunden später bin ich immernoch angenehm gesättigt. Läuft.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s