Technische Schwierigkeiten

Mein Parabelflug von letzter Woche scheint wohl doch hauptsächlich auf die Benutzung verschiedener Waagen zurückzuführen sein und nicht so sehr auf Wassereinlagerungen – heute habe ich auf der 72,5 kg Waage von letzter Woche aber immerhin 71,5 kg gewogen. Einerseits ärgerlich, weil ich ja schon wieder 70,5 kg gesehen habe, andererseits habe ich seit letztem Donnerstag ein kg weniger. Yeay..? Yeay. Warum nicht “Yeay”? Die Tendenz ist doch eigentlich wichtiger als die Zahl auf der Waage. Auf meiner eigenen Waage wäre ich jetzt wieder bei 70,5 kg. Ich weiß nicht, ob es besser wäre, schnellstmöglich meiner Waage neue Batterien zu verpassen (dann weiß ich auch, ob sie endgültig hinüber ist oder nicht), damit ich wirklich den Vergleich mit meiner gesamten Abnahmezeit habe oder ob ich mich einfach auf ein fettes Defizit konzentriere und mich nur alle paar Tage bei meinem Freund wiege (und mich damit tröste, dass die Waage vermutlich 1 kg mehr anzeigt, als meine Startwaage). Naja, meine Faulheit wird sicher dafür sorgen, dass es mit der Batterie noch etwas dauert, also mal sehen, welchen Effekt “seltener Wiegen” auf mich haben wird.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s